Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Als sich imGründungsfoto des Ballonsportclubs Jena e.V. mit unserem ersten eigenen BallonGründungsfoto des Ballonsportclubs Jena e.V. mit unserem ersten eigenen Ballon Jahr 1994 einige Neugierige um Prof. Uwe Claussen, damals einen der besten deutschen Ballonfahrer, scharten, hatten wohl die Wenigsten Ahnung von dem, was nun ihr neues Hobby werden sollte. Das änderte sich jedoch recht bald, da wir bereits im April 1994 unseren ersten Ballon aufrüsten konnten. Wir waren in Jena die ersten Ballonfahrer seit der Wiedervereinigung, verbrachten wunderschöne Stunden zwischen Himmel und Erde, nahmen an vielen Ballonsportveranstaltungen teil und bekamen so einen immer besseren Einblick in dieses faszinierende und immer wieder neue Hobby. Bis zu seinem völlig überraschenden Tod im Jahr 2008 bildete Uwe fünf Vereinsmitglieder zu Piloten aus und gab viel von seiner großen Erfahrung weiter.

Unterdessen blicken wir auf über 25 bewegte Jahre Vereinsbestehen zurück. Noch immer verbringen wir wunderschöne Stunden zwischen Himmel und Erde, noch immer nehmen wir an verschiedenen Ballonsportveranstaltungen teil und noch immer ist jede Fahrt ein neues Abenteuer. Der Verein ist kleiner geworden und wir wünschen uns Nachwuchs, der vielleicht sogar als neuer Pilot die Vereinsgeschichte weiterschreiben möchte. Auch deshalb präsentieren wir uns seit Jahren z.B. beim Familienwandertag auf dem Forst oder Familien- und Vereinsfest auf der Rasenmühleninsel, unserem Hauptstartplatz. Und auch die jährlichen Ballonjugendlager sollen dazu beitragen, unsere Begeisterung für die Ballonfahrerei weiterzugeben. Und es scheint zu wirken, zwei unserer Mitglieder sind aus Jugendlagern zu uns gestoßen.

Stand Januar 2020

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?